0

Flucht- und Flüchtlingsforschung

Handbuch für Wissenschaft und Studium, NomosHandbuch

129,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783848777853
Sprache: Deutsch
Umfang: 875 S.
Auflage: 1. Auflage 2023
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Seit 2015 erlebt die Flucht- und Flüchtlingsforschung in den deutschsprachigen Regionen einen Boom. Dieses Handbuch erschließt das Feld in seiner Breite und reflektiert zugleich kritisch den Forschungsstand. Teil I des Bandes diskutiert auf theoretischer Ebene die historische Entwicklung des Forschungsfeldes, seine (trans-)disziplinären Zugänge, sowie forschungsethische Fragen. Teil II bietet eine Diskussion wichtiger Kernbegriffe und -konzepte des Forschungsfelds. Teil III ist empirisch ausgerichtet und beschäftigt sich mit Flucht und Geflüchteten in Bezug auf Akteure und politische Handlungsmuster. In Teil IV werden schließlich Fluchtbewegungen und -politiken der Weltregionen in den Blick genommen. Das Handbuch richtet sich zugleich an Forschende und Lehrende, wie auch an Studierende und Interessierte aus der Praxis. Mit Beiträgen von Samia Aden Vasiliki Apatzidou Birgit Behrensen Marcel Berlinghoff Nadine Biehler Veronika Bilger Hanno Brankamp Helen Breit Miriam Bürer Frank Caestecker David Chiavacci Christina Clark-Kazak Norbert Cyrus Deepra Dandekar Corinna A. Di Stefano Daniel Diekmann Marco Dohle Heike Drotbohm Franck Düvell Eva Ecker Marcus Engler Benjamin Etzold Astrid Fellner Valentin Feneberg Karim Fereidooni Annett Fleischer Heidrun Friese Christiane Fröhlich Joanna Jadwiga Fröhlich Martin Geiger Lea Gelardi Birgit Glorius Danielle Gluns Simon Goebel Lidwina Gundacker Leila Hadj Abdou Niklas Harder Sebastian Harnisch Kaya Haßlinger Zine-Eddine Hathat Antonia Heinrich Jens Hellmann Sophie Hinger Jannes Jacobsen Rose Jaji Ivan Josipovic Pawel Kaczmarczyk Ole Kelm J. Olaf Kleist Anne Koch Martin Koch Irena Kogan Judith Kohlenberger Stefan Kordel Annette Korntheuer Yuliya Kosyakova Ulrike Krause René Kreichauf Martin Kroh Tony Kushner Laura Lambert Annika Lems Katharina Lenner Carolin Leutloff-Grandits Derek Lutterbeck Laura McAdam-Otto Mona Massumi Jana Mayer Amrei Meier Agathe Menetrier Antje Missbach Alexander-Kenneth Nagel Klaus Neumann Tim Neumann Dennis Odukoya Claudia Olivier-Mensah Jochen Oltmer Marta Pachocka Jannis Panagiotidis Bernd Parusel Charlton Payne Simone Pfeifer Katharina Potinius Patrice G. Poutrus Ludger Pries Franziska Reiffen Sieglinde Rosenberger Markus Rudolf Marlene Rummel Philipp Sandermann Hannes Schammann Tabea Scharrer Paul Scheibelhofer Albert Scherr Karin Scherschel David Schiefer Dana Schmalz Caroline Schmitt Anett Schmitz Gerald Schneider Hanne Schneider Benjamin Schraven Nadine Segadlo Dagmar Soennecken Martin Sökefeld Moritz Sommer Sebastian Sons David Spenger Susanne Spindler Elias Steinhilper Laura Stielike Andreas Streinzer Magdalena Suerbaum Dietrich Thränhardt Jelena Tosic Rano Turaeva Yasemin Uçan Judith Vey Hella von Unger Dominik Wach Christian Walburg Florian Weber Natalie Welfens Laura Wenzel Manuela Westphal Anne-Kathrin Will Marek Winkel Franzisca Zanker Natascha Zaun