0

AGB

AGB & Informationen für Kundinnen & Kunden

  1. Geltungsbereich
  2. Information über den Vertragspartner
  3. Information über den Bestellablauf und die Möglichkeit von Korrekturen
  4. Information über den Vertragsschluss
  5. Information zur Vertragsspeicherung, Vertragssprache 
  6. Information zu Preisen
  7. Information zum Liefergebiet
  8. Information zur Lieferung 
  9. Information zu Zahlungsart, Zahlung und Fälligkeit
  10. Ergänzende Information zu digitalen Inhalten   
  11. Information über das Bestehen eines gesetzlichen Widerrufsrechts
  12. Eigentumsvorbehalt
  13. Information über Gewährleistungsrechte
  14. Information zu Service und Reklamationen  
  15. Information zur Streitbeilegung und Schlichtungsstelle   
  16. Rechtswahl, Gerichtsstand 
  17. Information zum Batterie- und Elektrogesetz

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen und Informationen gelten für alle Endabnehmerinnen / Endabnehmer einschließlich Verbraucherinnen / Verbraucher, die Bücher und andere Artikel über unseren Webshop einkaufen möchten. Sofern sich eine Ziffer nicht ausdrücklich auf eine Bestellung über den Webshop bezieht, gelten die Informationen auch für Vertragsschlüsse per E-Mail.

Im Einzelfall mit der Kundin / dem Kunden getroffene Vereinbarungen haben in beiden Fällen Vorrang.

2. Information über den Vertragspartner

Anbieter und Vertragspartner ist

Buch & Medien Versand Peter Metzler
Ansprechpartner: Peter Metzler

Sternbuschweg 175
47057 Duisburg
Telefon: 0203 75988315
E-Mail: info@metzlermedien.de

Versand – Kein Ladengeschäft

3. Information über den Bestellablauf

Wenn Sie Artikel über unseren Webshop kaufen möchten, legen Sie den oder die gewünschten Artikel unverbindlich in den virtuellen Warenkorb. Sie können sich den Inhalt des Warenkorbes durch Klick auf die Schaltfläche „Warenkorb“ jederzeit anzeigen lassen, die gewünschte Anzahl der Ware verändern (Klick auf die Spalte mit der Zahl) oder einzelne Produkte aus dem Warenkorb entfernen (Klick auf den Button „Entfernen“). Sie leiten den Bestellvorgang ein, wenn Sie auf die Schaltfläche „Zur Kasse“ klicken. Im Anschluss werden Sie um Eingabe Ihrer Kontaktdaten sowie die Auswahl der Zahlungsart gebeten, wobei Sie mit oder ohne vorherige Registrierung (Gast) bestellen können. Vor Abgabe Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, alle Angaben noch einmal zu überprüfen, zu ändern, auch über die „Zurück-Funktion“ Ihres Internetbrowsers, oder den Kauf ganz abzubrechen. Sie lösen Ihre Bestellung aus, wenn Sie auf der finalen Übersichtsseite auf die Schaltfläche mit der Beschriftung „Kostenpflichtig bestellen“ klicken.

4. Information über den Vertragsschluss  

Die Produktdarstellungen in unserem Webshop dienen allein Ihrer Information.

Bei Vertragsschlüssen über unseren Webshop geben Sie ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie Ihre Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ auslösen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Diese Zugangsbestätigung erfolgt automatisch. Wann der Vertrag zustande kommt, also für beide Seiten verbindlich wird, hängt davon ab, wie Ihr Kauf abgewickelt werden soll und welche Zahlungsart Sie auswählen.  

Wenn Sie im Falle eines Versandkaufs die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ wählen, übersenden wir Ihnen unverzüglich, spätestens innerhalb von zwei  Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung eine separate, als „Auftragsbestätigung“ gekennzeichnete E-Mail. Mit Zugang dieser E-Mail kommt der Vertrag zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart „Paypal“ wählen, werden Sie bei der Bestellung auf die Webseite des Zahlungsanbieters weitergeleitet. Hier können Sie Ihre Daten eingeben und die Zahlungsanweisung bestätigen. In diesem Fall kommt ein für beide Seiten verbindlicher Vertrag dadurch zustande, dass Sie Ihre Zahlungsanweisung durch Klick auf den jeweiligen Button bestätigen.    

5. Information über Vertragstext, Vertragssprache 

Bevor Sie Ihre Bestellung absenden, können Sie die Bestelldaten einschließlich der vorliegenden AGB und Kundeninformationen über die Druckfunktion Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder elektronisch speichern.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert, d.h. er ist für Sie insoweit nicht zugänglich. Jedoch übermitteln wir nach Eingang Ihrer Bestellung die Bestelldaten sowie die vorliegenden AGB einschließlich Kundeninformationen an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Wir empfehlen, diese Dokumente abzuspeichern oder auszudrucken.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zu Verfügung. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.

6. Information zu Preisen und Versandkosten

Die Preise auf unserer Webseite sind Preise in EURO. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Versandkostenfreie Lieferung.

7. Information zum Liefergebiet

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

8. Information zur Lieferung  

Versand: Soweit nicht in der Produktbeschreibung anders angegeben, sind die Artikel sofort versandfertig; die Lieferung erfolgt umgehend, spätestens am sechsten Werktag nach Bestelleingang.   

Wir liefern über die Versanddienstleistungsunternehmen DHL, DPD und Hermes aus. 

Wenn das bestellte Produkt ausnahmsweise dauerhaft nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne unser eigenes Verschulden nicht beliefert werden und das Produkt auch nicht anderweitig verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

9. Information über die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten, Fälligkeit und Zahlungsbedingungen

Wenn Sie Artikel über unseren Webshop kaufen möchten, stehen Ihnen die Zahlungsarten Kauf auf Rechnung und PayPal zur Verfügung.

Wenn Sie die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ wählen, erhalten Sie zusammen mit der elektronischen Auftragsbestätigung eine Rechnung mit unserer Bankverbindung. Der Kaufpreis ist fällig am Tag der Lieferung der Ware.

Wenn Sie eine elektronische Zahlungsart wählen, bei der Sie im unmittelbaren Anschluss an Ihre Bestellung zur Eingabe der Zahlungsdaten bzw. zur Zahlung aufgefordert werden (so bei Paypal), ist der Kaufpreis fällig mit Vertragsschluss. Der Betrag wird dann 1-2 Werktage nach Vertragsschluss von Ihrem Konto abgebucht. 

Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung mittels PayPal die Zahlungsabwicklung über PayPal erfolgt. Wir treten unsere Kaufpreisforderung an den Zahlungsdienstleister ab, wir bleiben jedoch für die Vertragsabwicklung weiter zuständig, insbesondere für allgemeine Kundenanfragen, Reklamationen oder Widerrufserklärungen. ?

10. Ergänzende Information zu digitalen Inhalten - Information zum Erwerb digitaler Inhalte

(z. B. E-Book, Downloads)

Sie können über unseren Weshop auch digitale Inhalte, insbesondere E-Books und Hörbuch-Downloads kostenpflichtig erwerben.

Detaillierte Produkt-Informationen, insbesondere zum Format (i.d.R. e-pub) finden Sie in unmittelbarem Zusammenhang mit der Produktanzeige.

Beim Erwerb digitaler Inhalte kommt als Zahlungsart lediglich ein elektronisches Zahlungsmittel, also PayPal in Frage. Anders als beim Kauf physischer Ware kommt der Vertrag bei Verwendung des Zahlungsmittels Paypal bereits mit automatischer Bestellbestätigung zustande.

Der Download wird unmittelbar nach Vertragsschluss bereitgestellt, Sie können den Inhalt über einen Link herunterladen, der Ihnen zusammen mit der Bestellbestätigung übermittelt wird.

Beschränkungen der Interoperabilität und Kompatibilität digitaler Produkte mit Hard- und Software sind uns nicht bekannt.  

Soweit dies zum Erhalt der Vertragsgemäßheit des digitalen Produkts erforderlich ist, stellen wir Ihnen Aktualisierungen, zu denen auch Sicherheitsaktualisierungen gehören können, zur Verfügung und informieren Sie hierüber.  

Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht vorzeitig erlischt, wenn Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit dem Download beginnen und wir Sie zuvor auf diese Rechtsfolge separat hingewiesen haben.  

11. Information über das Bestehen eines Widerrufsrechts für Verbraucherinnen / Verbraucher 

Verbraucherinnen / Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucherin / Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Die Widerrufsbelehrung bei Verträgen über Bücher und andere körperliche Waren sowie bei Verträgen über digitale Inhalte einschließlich Widerrufsformular finden Sie unter dem Button Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular.

12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung des Kaufpreises verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

13. Information  zum Gewährleistungsrecht

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht (§ 433 ff, 475 ff sowie 327 Abs. 1 BGB n.F. für digitale Produkte). Beim Kauf von Büchern und digitalen Produkten beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Übergabe / Bereitstellung.

14. Reklamationen, Service

Reklamationen und Fragen zu unseren Produkten, aber auch sonstige Anliegen nehmen wir unter den genannten Kontaktdaten entgegen.

15. Information zur Online - Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online - Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte OS - Plattform) bereit. Die OS - Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit vertraglichen Verpflichtungen aus Online- Kaufverträgen bzw. Online- Dienstleistungsverträgen. Die OS Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: www.ec.europa.eu/consumers/odr .

Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@metzlermedien.de 

Wir sind bestrebt, eventuelle Streitigkeiten aus unserem Vertragsverhältnis einvernehmlich beizulegen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nehmen daran auch nicht teil.

16. Rechtswahl, Gerichtsstand

16. Rechtswahl, Gerichtsstand

Für die Verträge zwischen uns und der Kundin / dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Von dieser Rechtswahl sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem die Kundin / der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, ausgenommen.
Ist die Kundin / der Kunde Kauffrau/Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder hat die Kundin / der Kunde keinen allgemeinen Gerichtstand in Deutschland, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz unseres Unternehmens.

17. Information zum Batterie- und Elektrogesetz - Hinweise zur Entsorgung von Batterien und Akkus

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgerechter Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder ihre Gesundheit schädigen können. 
Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in Ihrer unmittelbaren Nähe - zum Beispiel im Handel oder in kommunalen Sammelstellen - unentgeltlich zurückgeben. Die Rücknahmepflicht von Verkaufsstellen beschränkt sich auf Altbatterien derart, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat, sowie auf die Menge, die die  Endnutzerin und der Endnutzer üblicherweise entsorgt. 
Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:

https://www.shop.profioffice.de/images/batteriegesetz.gif

  1. „Cd"  steht für Cadmium.
  2. „Hg" steht für Quecksilber.
  3. „Pb" steht für Blei.

Hinweise zur Entsorgung von Altgeräten:

Als Verbraucherin und Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, Elektroaltgeräte getrennt vom Hausmüll zu entsorgen,da sie Schadstoffe und wertvolle Ressourcen enthalten. Elektrogeräte sind mit folgendem Symbol gekennzeichnet.

https://www.gesetze-im-internet.de/normengrafiken/bgbl1_2015/j1739-1_0010.jpg

Das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass das betreffende Elektro-Altgerät nicht im Hausmüll entsorgt werden darf, sondern bei einer zugelassenen Sammel- oder Rücknahmestelle abgegeben werden muss. Dazu zählen kommunale / lokale Wertstoff- oder Recyclinghöfe. Diese nehmen Elektro-Altgeräte kostenlos an, um sie später einer weitest möglichen Wiederverwendung zuzuführen. Mehr Informationen über zugelassene Sammelstellen erhalten Sie von Ihrer Stadt-, und Kommunalverwaltung. Fall Sie keine Sammelstelle in Ihrer Nähe finden, schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@metzlermedien.de - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Denken Sie außerdem daran, dass sich auf Altgeräten möglicherweise personenbezogene Daten befinden. Für das Löschen solcher Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten sind Sie als Käuferin und Käufer / Verbraucherin und Verbraucher selbst verantwortlich.